Die WEGOMA Gruppe übernimmt die Firma Horn Maschinenbau

WEGOMA übernimmt den in Bottrop ansässigen Spezialisten für Sonderlösungen im Maschinenbau und stärkt somit weiter seine Position auf dem PVC und Aluminiumfensterbaumaschinenmarkt.  DieFirma Horn geht komplett in die Firma WEGOMAüber. Der Firmensitz wird von Raesfeld bei Bottrop nach Unterreichenbach verlegt. Mit Inhaber Andreas Horn gewinnt die WEGOMA GmbH einen der führenden Spezialisten der Branche als Mitarbeiter. 

Andreas Horn betritt mit der Entscheidung aber kein vollkommenes Neuland, da er bereits von 1983 bis 1997 für WEGOMA Nord in Bottrop tätig war. Ziel der Übernahme ist es, durch ein noch kompletteres Produktprogramm den Kunden noch bessere Lösungen bieten zu können. Zudem wird durch zusätzliche Produktionskapazitäten die Fertigungstiefe weiter erhöht. Dadurch kann noch individueller auf Kundenwünsche eingegangen und für jeden Kunden maßgeschneiderte Lösungen erarbeitet werden.  WEGOMA Geschäftsführer Holger Weiß äußerte sich folgendermaßen: „Wir freuen uns mit der Übernahme der Firma Horn Maschinenbau unseren Wachstumskurs der letzten Jahre weiter fortsetzen zu können. Mit Herrn Horn gewinnen wir weiteres technisches Know-How, sowie einzigartige Produkte und Ideen hinzu. Ich bin überzeugt, dass wir dadurch unsere Marktstelllung weiter ausbauen können.“

Zurück